www.Kanarienvogelzucht.de    |   home
Mein Zuchtraum -aktuell   |   FAQ   |   Landesschau N / HB 2005 und 2006   |   Preisrichtertätigkeiten   |   Impressum   |   Bundesschau Siegerliste 2004   |   Geschichte des Kanarienvogels   |   Haltung und Pflege   |   Die Zucht des Kanarienvogels   |   Krankheiten   |   Abzugeben / Kontakt   |   Deutscher Kanarien- und Vogelzüchterbund - DKB -   |   Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht - AZ -   |   Ausstellungswesen   |   Links   |   eShop zum Thema Vogelzucht   |   Meine gebogenen Frise   |   Südholländer spezial   |   Gibber Italicus spezial
Meine gebogenen Frise

Ich züchte neben anderen Rassen auch Gibber Italicus und Südholländer.

Beide Kanarienrassen gehören zu den gebogenen Frise-Kanarien. Die Haltung und Zucht ist nur etwas für Experten, weil die Vögel besondere Ansprüche stellen und mit "normalen" Farbkanarienvögeln nicht zu vergleichen sind.
Sowohl beim Futter als auch bei Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind die Vögel sehr anspruchsvoll.

Die Haltung als "7" ist angezüchtet und normal. Die Vögel sind nicht krank, es sind auch keine Qualzuchten wie machmal behauptet wird und auch durch sogenannte Gutachten von Leuten, die von der Kanarienvogelhaltung und -zucht keine Ahnung haben, begründet werden soll. Ich habe beide Rassen - und in der Vergangenheit auch Giboso Espanol - bereits über viele Jahre gehalten und gezüchtet. Die Vögel sind vital und sie ziehen ihre Jungen ohne nennenswerte Probleme auf. Außerdem erreichen die Rassen das normale Kanarienvogelalter ohne irgendwelche Krankheiten zu bekommen - vorausgesetzt man beachtet natürlich die besonderen Haltungsbedingungen. Man sollte nicht vergessen, dass die Rassen zum menschlichen Kulturgut gehören und leider vom Aussterben bedroht sind, weil es nur wenige Züchter gibt und daher die Blutsbreite nur begrenzt ist. Dies ist ähnlich wie bei alten Nutzgeflügelrassen, die leider manchmal aussterben, weil sich alle Züchter auf die neuen rassen stürzen und die alten dabei vergessen.

Wer diese Rassen einmal gehalten hat, wird schnell ihrem Bann verfallen. Die besonderen Verhaltensweisen dieser Vögel mit ihren schönen Frisuren begeistert so manches Kanarieliebhaberherz !